LFE Wein LFE Wein
Meine Anfrageliste

0 Produkt(e) in meiner Anfrageliste

Weinsuche:



LFE - La Française d'Exportation


La Française d’Exportation GmbH
Hansaring 10
50670 Köln
Deutschland

Tel.: +49 (0) 221 - 95 64 74 - 0
Fax: +49 (0) 221 - 95 64 74 - 21
verkauf@lfe-wein.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Weine sind durchgegoren (Sec/secco/dry), soweit nicht anders vermerkt.
Sec = ca. 0,5 – 5 g / l Restsüße
Demi-sec = ca. 8 – 20 g / l Restsüße
Moelleux = ca. 60 – 90 g / l Restsüße

Unsere Preise verstehen sich inkl. Glas und voller Ausstattung, in Kartons (bzw. Holzkisten) verpackt gemäß Verpackungsvorgaben, verzollt, versteuert, inkl. „Grüner Punkt“, zzgl. MwSt., freibleibend und Irrtümer vorbehalten.

Änderungen der Währungsparität und Abgaben (z. B. Grenzausgleich, Monopolabgaben, Steuer, Gebühren, Maut u. ä.) gehen nach Inkrafttreten zu Gunsten/Lasten des Bestellers.

PREISE UND KONDITIONEN
Die Preise verstehen sich pro Einheit (Flasche) zuzüglich Mehrwertsteuer in gesetzlicher Höhe. Preisänderungen sind vorbehalten. Bestellung ab 60 Flaschen möglich, gemischt oder sortenrein.

MENGENSTAFFEL
Zuschlag zum Palettenpreis für 60 Flaschen 0,70 €
Zuschlag zum Palettenpreis  für 120 Flaschen 0,30 €
Zuschlag zum Palettenpreis für 360 Flaschen 0,15 €
Abzüge ab 2 Paletten 0,10 €
Abzüge ab 3 Paletten 0,15 €

Im Übrigen gelten unsere aktuellen Geschäftsbedingungen (AGB). Abweichungen bedürfen zur Rechtsgültigkeit unserer schriftlichen Bestätigung. Dringend bitten wir um Rückfrage, wenn Lagenweine (Domaines, Châteaux) und/oder Jahrgänge, über längere Zeit geliefert werden sollen (z. B. für Weinkarten). Direkt-Import-Preise ab Kellerei erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Direkt-Import-Preise je Kellerei erhalten Sie gerne auf Anfrage.

LIEFERUNG
Frei Haus, soweit Anfahrtsmöglichkeit und Abladevorrichtungen (Rampe, Hubgerät) für Fernlastzüge vorhanden. Zusatzkosten für Umladung auf kleinere Fahrzeuge gehen zu Lasten des Bestellers.

SONDERWÜNSCHE
- Fixterminierte Lieferwünsche werden mit 10,- € Zuschlag berechnet
- Vorgeschriebene Palettenhöhe (Zuschlag für Mehrfracht)
- Inselfracht (Zuschlag gem. Einzelnachweis)
- Mehrkosten z. B. wegen Standzeiten durch Abpacken, Mehrfachfahrten wegen Abwesenheit u. ä. sind nicht Bestandteil unserer Leistung und werden zu Selbstkosten berechnet (Abrechnung gem. Einzelnachweis)

LIEFERZEIT
2-4 Arbeitstage
Sichern Sie sich die besten Liefertermine, indem sie uns Ihren Auftrag bis spätestens 11:00 Uhr in unserer Zentrale in Köln erteilen.
Für eine schnellere Lieferung (Overnight etc.) gelten Express-Gebühren.

ZAHLUNG
Sofort netto Kasse nach Erhalt der Ware/Rechnung.
Es gilt das Rechnungsdatum.


ZAHLUNGSVERZUG
Verzugszinsen ab Rechnungsdatum gemäß verauslagten Zinsen, mindestens jedoch 4% über Diskontsatz.

GEWÄHRLEISTUNGEN
Beanstandungen können nur berücksichtigt werden, wenn sie uns unverzüglich nach Empfang der Ware schriftlich darüber informiert haben und wenn Schäden und Fehlmengen sofort bei der Warenlieferung auf den Frachtbrief quittiert sind. Ist die Beanstandung berechtigt, so haben wir die Wahl, Ersatz zu leisten oder eine Gutschrift zu erteilen.

FEHLMENGEN
Werden nicht nachgeliefert.

KORKSCHMECKER
Ersatz für Einzelflachen kann nicht beansprucht werden.

BIB-AUSLÄUFER
Es wird nur der tatsächliche Ausläufer erstattet und nicht die vom Ausläufer durchnässten BIBs. Bitte zum Umpacken frühzeitig Ersatzkartons anfordern. Haltbarkeit bis zu einem Jahr, geöffnet bis zu 3 Monaten.

PROBEFLASCHEN
Berechnung erfolgt zum Paletten-Preis zzgl. Verpackungskosten sowie Porto/Fracht. Limitierte Ware und Raritäten werden voll berechnet.

JAHRGANG
Jahrgangsänderungen sind vorbehalten. Folgejahrgänge werden ohne Rücksprache geliefert (ausgenommen Hochgewächse).

BIO-GETRÄNKE
Kontrollstelle-Nr.: D-NW-013-3060-H

Im Übrigen gelten unsere aktuellen Geschäftsbedingungen (AGB). Abweichungen bedürfen zur Rechtsgültigkeit unserer schriftlichen Bestätigung.

Dringend bitten wir um Rückfrage, wenn Lagenweine (Domaine, Châteaux) und/oder Jahrgänge, über längere Zeit geliefert werden sollen (z. B. für Weinkarten).

Direkt-Import-Preise je Kellerei erhalten Sie gerne auf Anfrage.
AGB   |   Impressum